SdB59 Kritische Männlichkeit

Donnerstag, 12. September 2019
Was ist eigentlich kritische Männlichkeit? Was ist toxische Männlichkeit? Was sind Männlichkeitsanforderungen, mit denen Jungen und Männer und damit auch wir uns und sich konfrontiert sehen und was hat das für Auswirkungen auf einen selbst und andere Menschen im Umfeld?
Wir reflektieren heute als explizit Nicht-Experten unsere Position als Männer in der Gesellschaft und versuchen eine machtkritische Perspektive einzunehmen und zu beschreiben. Dazu gehen wir ebenfalls in der Zeit zurück und stellen uns die Frage: “Wann sind wir in unserer Kindheit und Jugend mit typisch männlichen Verhaltensweisen in Verbindung gekommen, bzw. wann haben wir Wiederstände oder Ansprüche wahrgenommen, „männlich“ zu handeln?
Dazu lassen wir natürlich auch Expert*innen sprechen.

Im ersten Teil geht es wie immer um Beobachtungen, Neuheiten und Erlebnisse der letzten Wochen, intensive Reisen mit der ganzen Familie und Respekt vor dem Jobwechsel.

  1. Janosch Krotz (Hrsg.) – kritische-maennlichkeit.de: Was ist kritische Männlichkeit?
  2. WDR5 Quarks – Hintergrund: Wie die meisten Männer mit psychischen Krisen umgehen
  3. Queer.de: Um nicht als schwul zu gelten: Hetero-Männer sind eher Umweltferkel
  4. Janet K. Swim et al. (2019): Gender Bending and Gender Conformity: The Social Consequences of Engaging in Feminine and Masculine Pro-Environmental Behaviors. In: Sex Roles
  5. Wikipedia: Giorgio Moroder

SdB58 Das Geheimnis einer langen Beziehung

Sonntag, 18. August 2019
Was ist eigentlich das Geheimnis einer langen Beziehung oder aber gibt es überhaupt ein Geheimnis? Wir reflektieren heute als selbsternannte Experten (beide in Langzeitbeziehungen) die Themen rund um eine lange Beziehung. Dabei beziehen wir uns unter anderem auf Podcast „So bleibt die Liebe“ vom 02. August von DLF Nova.
Im ersten Teil geht es wie immer um Beobachtungen, Neuheiten und Erlebnisse der letzten Wochen.

  1. Primark-Eröffnung in Bonn von Protest begleitet: LISA INHOFFEN – General-Anzeiger
  2. Immoralisten Freiburg
  3. Jedermann. Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes
  4. Bitte bedeckt halten: VERENA REYGERS – DerFreitag
  5. Pink Floyd
  6. Marfan-Syndrom
  7. Eine Stunde Liebe DLF Nova
  8. Praxis von Elisabeth Ching-Ying-Feurich

SdB57 Was uns aufregt

Donnerstag, 01. August 2019
Euer Ferienprogramm geht in die nächste Runde. Wir sind heute aber nicht sonderlich sommerlich versöhnlich drauf, sondern regen uns ganz unverblümt über die größeren und kleineren Sachen auf, um eine Katharsis zu bewirken.
Im ersten Teil geht es wie immer um Beobachtungen, Neuheiten und Erlebnisse der letzten Wochen.

  1. FatBoysRun Podcast
  2. Wolfgang M. Schmitt über Kollegah
  3. Undercover bei Kollegahs Alpha-Armee – VICE
  4. 1 Thema, 2 Farben mit Luisa Neubauer
  5. Die Schaulustigen Podcast
  6. Alles gesagt Podcast
  7. Was für ein Tag – Newsletter von Christoph Amend
  8. Archivperle “Frust” – rbb Abendschau
  9. Geplante Obsoleszenz – Wikipedia
  10. Warum konsequent sein so schwer ist – DLF Nova ab 21

SdB56 Natürlich und schön? Thema: Naturkosmetik

Freitag, 05. Juli 2019
Wir waren unterwegs. Nicht nur jeder für sich, sondern auch zusammen. Wandern. Staunen. Lauschen. Das muss noch einmal Revue passiert werden, natürlich.
Daneben lassen wir eine gute alte Rubrik wieder aufleben und denken uns eine neue aus, also seid gespannt.
Das Thema heute: Naturkosmetik. Wir sprechen über den Naturtrend in der Drogerie, Siegel und unsere persönlichen Dos and Don’ts bei der täglichen Pflege und wie wir uns persönlich in Zukunft dazu verhalten wollen.

  1. Kandelhöhenweg
  2. 1000 % Boys
  3. Harald Welzer bei Jung & Naiv
  4. Cori Gauff im Interview
  5. Toni Kroos zum Film über ihn selbst
  6. Nick Kyrgios
  7. Seibert zum Umgang mit REZOs Kritik
  8. Kate Tempest – People’s Faces LIVE auf dem Glastonbury 2017
  9. Natrue-Siegel
  10. BDIH-Siegel

SdB55 Wir müssen reden

Mittwoch, 29. Mai 2019
Ganz viel ist liegen geblieben in den letzten Wochen. Wir wagen ein Krisengespräch; Realtalk in der SdB.
Daneben gibt es mal wieder einen Reisebericht und ein Stimmungsbild nach der Europawahl.
Thematisch beschäftigen wir uns heute mit dem vernachlässigten Thema, deutsche Mittelgebirge.

  1. Loriot als Politiker
  2. Philipp Amthor zu Rezo
  3. Wahlergebnis Freiburg
  4. Schulfilm Mittelgebirge
  5. Mittelgebirge
  6. Schwarzwald
  7. Westweg Schwarzwald

SdB54 Europatag der Belanglosen Union

Am 26. Mai ist Europwahl! Wissen Sie schon, was Sie wählen?

Freitag, 10. Mai 2019
Natürlich wissen wir, dass wir schon vor langer Zeit eine Europafolge gemacht haben. Aber das war ebend vor langer Zeit und in diesem Monat wird es wieder heiß: Die Europawahl steht an.
Wir thematisieren die Herausforderung der Letztwähler*innenschaft, gehen das Spitzenpersonal der deutschen Listen durch, klicken uns durch die Wahlentscheidungshilfsprogramme von Deutschland und Österreich und greifen ein paar Topthemen des Wahlkampfs auf.
Im ersten Teil erwarten euch Berichte über die Orchesterjugend von heute und die Herausforderungen des Ehrenamts.

  1. CDU Bielefeld – Europatag
  2. Die Partei – Letztwähler
  3. Explainity – Europawahl 2019
  4. Martin Sonneborn – Herr Sonneborn geht nach Brüssel
  5. Wahl-O-Mat – Europawahl 2019
  6. Wahlkabine.at
  7. Ulrike Guerot über die Utopie der “Europäischen Republik” bei Jung & Naiv

SdB53 Autophil/Autophob

Samstag, 13. April 2019
Benedikt hat es geschafft, das neue Studio und die neue Wohnung ist bezogen und wir unterstellen den neuen Gegebenheiten und dem neuen Lebensabschnitt gleich einem Realitätscheck.
Ist es jetzt Zeit Ideale über Bord zu werfen? Wie passt da Auto rein, das wir ja eigentlich hassen sollten? Sollen den täglichen blechernen Kampf auf den Straßen unserer Städte nicht andere austragen? Und überhaupt: Was soll der Sch*** mit dem autonomen Fahren? Diese und viele weitere Fragen versuchen wir heute ein wenig für uns zu klären und kommen doch immer wieder an die Grenzen unseres stringenten Handelns.
Im ersten Teil gibt es dazu wie immer Belanglosigkeiten aus unserem leben, tägliche Aufreger und mal wieder eine Kinokritik.

  1. Wir auf Facebook (nicht mehr lange)
  2. Monsieur Claude 2
  3. Greenpeace Aktivisten*innen überraschen “Audi” Scheuer
  4. “JP Performance” of YouTube
  5. “The Straight Pipes” auf Youtube

SdB52 Good news, Ulf – no pwnage found!

Donnerstag, 28. März 2019
„No breached accounts and no pastes“! Läuft bei dir! Verstehst du kein
Wort? Dann ist die Folge 52 der Sprechstunde der Belanglosigkeit genau das Richtige für dich. Zudem gehen wir auf Hörer*innenfeedback ein, frönen unseren Alltagsgeschichten und sprechen in der zweiten Hälfte, ganz in alter Blüte, über das Thema Eigentum. Viel Spaß beim Hören!

SdB51 Podcastselbstkritikkritik

Donnerstag, 14. März 2019
Bestimmt nicht sooo lang gewünscht, aber lang versprochen geben wir heute unseren Senf zur Podcastselbstkritik vom 35C3 in Leipzig dazu. Und das im wunderbaren 2-Wochenrhythmus.
Daneben geht es natürlich noch einmal um das Thema der letzten Folge (tut uns leid) und alles Wichtige und Unwichtige aus den letzten 2 Wochen.!

  1. Ausstellung Gasometer
  2. Badeparadies Euskirchen
  3. Foo Fighters – Learn to Fly 1000
  4. Longboard Puerto Rico
  5. Wir bei iTunes
  6. Podcastselbstkritik
  7. Aufwachen! Podcast
  8. Lage der Nation – Folge 132
  9. Die kleine schwarze Chaospraxis
  10. Einmischen! Podcast

SdB49 Keine Macht den Drogen?

Wir begeben uns auf die Reise in eine neue Staffel unseres Podcasts und nutzen die Gunst der Stunde, wieder einmal ein paar Sachen anzupassen.
So gehört es wohl zum guten Ton sich heutzutage über das Medium Podcast ein paar Gedanken zu machen, auch wenn wir dies doch eigentlich anders geplant haben und es so überhaupt nicht in das Format passen sollte.
Was aber sehr gut ins Format passt ist das Thema “Drogen” was wir heute mir unserm Gast Mohamed einmal aus einem Blickwinkel betrachten, der uns bis hierhin in unser Blase doch ziemlich wenig vertraut war. Ich hoffe auch ihr erhaltet, wie wir einen anderen Blick auf Lebenswirklichkeiten mit Drogen.

Wie immer nicht zu kurz, kommt die Beschäftigung mit den vergangenen Wochen im ersten Teil. Von Harz bis Weihnachten, Unfällen, Reisen in die Vergangenheit und eine Art Iglu bauen, könnt Ihr euch einen bunten Blumenstrauß von vermeidlichen Belanglosigkeiten auf eure Ohren geben. Wir lüften sogar das Geheimnis des Rote-Beete-Fensters. Ob das nun radikale Innovation oder doch ein leiser Furz in die Podcastlandschaft ist, das müsst wie immer ihr entscheiden.

  1. Museum Tinguely – Basel
  2. Basler Papiermühle
  3. Florian Glatz im t3n podcast
  4. Radiohead machen James-Bond-Intro

#48 1 Thema, 1 Farbe

Wir brauchen radikale Innovation

geben uns Christian und Frank mit auf den Weg in unser viertes Staffelfinale. Wir reagieren mit einem nicht so neuen Konzept unseres Podcasts, greifen die Argumente der beiden aus dem Jetzt-Schon-Erfolgspodcast auf und schauen uns mal an, wie uns diese so zusagen.

Nach der eiskalten Podcastkritik von 1 Thema, 2 Farben folgt die Schließung das Feedbackloops und wir sprechen über alles, was wir an unserer Stadt so garnicht leiden können. Natürlich schauen wir auch noch einmal auf die vergangene Staffel zurück und geben uns ein paar schöne Songs auf die Ohren.

Also alles wie immer, keine Sorgen!

  1. 1 Thema, 2 Farben auf Deezer
  2. Deutschlandfunk Kultur “Podcastkritik „1 Thema, 2 Farben“ – Floskeln für FDP-Fans”