//21 Das tut gut

Eine neue Folge der Sprechstunde der Belanglosigkeit ist geboren. Nach fast dreiwöchiger Pause freuen wir uns mal wieder miteinander zu quatschen (und natürlich euch teilhaben zu lassen). Es geht unter anderem um den vergangenen Urlaub, Stress und Weltschmerz. Bene zerstört seine Kaffeemaschine, während bei Johann die Nase fast wegläuft. Zwischendurch wird auch noch die nicht mehr ganz so heiße App “Jodel” auseinander genommen. Wahrhafte Probleme oder doch nur studentische Überheblichkeit? Findet es selbst heraus. Das „Thema: Was tut dir gut (was nicht)?“ passt da super in die Stimmung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.