SdB69 Was hat dich bloß so ruiniert?

Du must gar nix…

Die Sterne

Sonntag, 19. April 2020
… und haben trotzdem Lust ne ganz stink normale Sprechstunde der Belanglosigkeit aufzunehmen.

Und ja, es hat richtig Laune gemacht!
In der ersten Hälfte reden wir über uns (seit längerer Zeit mal wieder). Wie geht’s uns eigentlich? In unserem tagebuchähnlichen Format nehmen wir kein Blatt vor den Mund und sprechen ehrlich über unser Befinden, unsere Freunden und Sorgen.

In der zweiten Hälfte greifen wir das Thema aus SdB65 (Geschichten aus der Kindheit) auf und erweitern diese durch Geschichten aus der Jugend. Wir sprechen spezifisch und allgemein über Erlebnisse, die uns in dieser Zeit passierten. Wir setzen die Dinge in den Kontext, verlieren uns kurz in konkrete Erinnerungen, analysieren genau und schwelgen ab und an in der Grundstimmung von damals.

Am Ende schaffen wir den Bogen so einigermaßen, dass Thema scheint aber noch nicht abgeschlossen (wie auch) und verabschieden uns bis zum nächsten Mal!

Viel Spaß beim Hören.

Alternativlos Podcast – Folge 46 in Stereo-Verteilung der Stimmen im Raum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.