SdB61 Von Zero Waste zur Nachhaltigkeit

Wir pflückten das Zeug aus den Regalen aus den Läden und wir waren komplett.

Peter Licht

Donnerstag, 14. November 2019
Ein hochkarätiger Gast wartet heute auf euch in unserer bescheidenen Sprechstunde der Belanglosigkeit.
Straight outa Deutschlandfunk Nova: Nadine Schardt, ihres Zeichens Mitgründerin der “Akademie Nachhaltigkeit” in Köln im Dunstkreis des Unverpacktladens “Tante Olga”. Sie spricht mit uns über die Psychologie rund um das ökologisch nachhaltige Handeln, Strategien was jeder tun kann, um ein glücklicheres, befreites und ganz nebenbei noch nachhaltigeres Leben zu führen und was unsere Gesellschaft und Wirtschaftssystem damit zu tun hat.

Im ersten Teil bekommt ihr, auch ganz zufällig dank Nadine, endlich mal wieder eine spannende Geschichte auf die Ohren.
Dazu wie immer schöne Songs auf der Playlist und ganz viel Spaß.

  1. Warum konsequent sein so schwer ist – DLF Nova ab 21
  2. Die “Akademie Nachhaltigkeit”
  3. Unverpacktladen “Tante Olga”
  4. “Akademie Nachhaltigkeit” auf Facebook
  5. Die drei bis fünf Prozent Veränderer in der Gesellschaft – Martin Hubert über Harald Welzers Buch: Selbst denken. Eine Anleitung zum Widerstand (dessen Namen wir in der Folge vergessen hatten)

SdB49 Keine Macht den Drogen?

Wir begeben uns auf die Reise in eine neue Staffel unseres Podcasts und nutzen die Gunst der Stunde, wieder einmal ein paar Sachen anzupassen.
So gehört es wohl zum guten Ton sich heutzutage über das Medium Podcast ein paar Gedanken zu machen, auch wenn wir dies doch eigentlich anders geplant haben und es so überhaupt nicht in das Format passen sollte.
Was aber sehr gut ins Format passt ist das Thema “Drogen” was wir heute mir unserm Gast Mohamed einmal aus einem Blickwinkel betrachten, der uns bis hierhin in unser Blase doch ziemlich wenig vertraut war. Ich hoffe auch ihr erhaltet, wie wir einen anderen Blick auf Lebenswirklichkeiten mit Drogen.

Wie immer nicht zu kurz, kommt die Beschäftigung mit den vergangenen Wochen im ersten Teil. Von Harz bis Weihnachten, Unfällen, Reisen in die Vergangenheit und eine Art Iglu bauen, könnt Ihr euch einen bunten Blumenstrauß von vermeidlichen Belanglosigkeiten auf eure Ohren geben. Wir lüften sogar das Geheimnis des Rote-Beete-Fensters. Ob das nun radikale Innovation oder doch ein leiser Furz in die Podcastlandschaft ist, das müsst wie immer ihr entscheiden.

  1. Museum Tinguely – Basel
  2. Basler Papiermühle
  3. Florian Glatz im t3n podcast
  4. Radiohead machen James-Bond-Intro

#40 Copa Munidial, Världsmästerskap, Чемпионат мира 2018

And the winner is, Deuschtland!

sagte Joseph “Sepp” Blatter. Die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland steht vor der Tür und weil wir in Fußballdiskussionen regelmäßig versagen, haben wir uns heute jemanden eingeladen, der dies viel besser beherrscht. Mit Hauke versuchen wir zu klären, ob die Mannschaft mit den deutschen Pässen tatsächlich “the winner” wird, oder doch Peru das Ding wieder nach Hause holt.
Im ersten Teil geht es heute fast ausschließlich über die Süchte und Gelüste von Podcasts!

  1. Rasenfunk
  2. Rasenfunk – Schlusskonferenz – WM-Vorschau
  3. Hauke bei Twitter

#37 Sprechstunde für Bildung und Forschung (SFBF)

Wir bilden immer noch aus, als müssten wir preußische Untertanen hervorbringen!

sagt Richard David Precht. Damit starten wir in Staffel 4! Wir nehmen Richards Argument auf und sprechen mit unserem lieben Christopher über die vielen Facetten von (Aus-)Bildung. Lösungen gibt es natürlich auch von uns nicht zu erwarten, aber ein schönen Denkanstoß solltet Ihr ebenfalls mitnehmen können.

||36 Feedback for Life

Sternstunde der Belanglosigkeit

lautet das direkte Hörerfeedback zu unserem Podcast. Dies kommt in dieser Folge von unserer Gästin, Langzeithörerin und Freundin Julia. Es ist Staffelfinale und wir feiern es, selbstreferentiell und aufgeweckt wie eh und je. Passend dazu ist unser Thema heute “Feedback”, was wir wie immer im Zweiten Teil aus verschiedenen Richtungen beleuchten.

  1. A Space Odyssey Theme Song:
  2. Stanfords Studienbeiträge:
  3. OB-Wahl Freiburg Kandidaten
    3.1 Wahlcasting-Facebook-Veranstaltung
    3.2 Facebook-Seite von Monika Stein
  4. “Lead City Bonn” – 60 Punkte Plan für saubere Luft
  5. Ölteig-Flammenkuchen
  6. Podcasting-Community
  7. Schneeburg-Freiburg
  8. Musiktruhe-Bonn
  9. Maifeld-Derby

||34 Be smart let’s start!

Da sind sie Benchmark!

sagt Christian Lindner über unseren Podcast, den smartesten Podcast Deutschlands. Vielen Dank dafür. Um im digitalen Zeitalter mitzuhalten behandeln wir heute das Thema “Start-Ups und Arbeit”. Dazu haben wir uns den Baldgründer Andy eingeladen, der ganz galant und im Geiste des Open-sourcings seine Idee pitcht und uns an seinen Ideen und Hürden teilhaben lässt. Im ersten Teil arbeiten wir wie immer die letzten Wochen auf.

||25 Die verlorene Folge

Wir kommen heute zur neuen Staffel auf die Spur der verlorenen Folge, dank unseres Gastes Marion.
Ganz nebenbei erzählt Benedikt vom schönsten Festival der Welt. Thematisch tauschen wir uns dieses mal mit der tausendmal musikalischeren Marion über eben jene Musik aus. Dabei berichten wir nicht nur über Vorlieben und Erlebnisse.

Wir wünschen viel Spaß und freuen uns auf die neue Staffel!
Danke für’s zuhören und schaltet wie immer früh genug ab!

//22 Europa, Ευρώπη, Europe

Anstatt wie üblich vor Feiertagen, die Nacht zum Tanzen zu nutzen, haben wir uns gedacht: „Lass mal über Europa quatschen“! Dafür haben wir uns nicht Lumpen lassen und Christopher aka Shizzle Ma Nizzle (manche kennen ihn aus Folge 5) in die Sendung eingeladen.  Was denken wir eigentlich über Europa, über die aktuelle Lage und wie hängt das alles mit Ursula von Leyen zusammen sind ebenso Themen wie die neue Leidenschaft von Johann für Menschen. Alles ein bisschen chaotisch und absolut echt. Nehmt es uns nicht übel und freut euch auf eine hitzige Folge!

#9 Wir sind dann mal Weg

Wir entscheiden uns mal wieder für einen Waldspaziergang. Hier treffen wir zufällig einen schlaftrunkenen Läufer. Dieser, wir nennen ihn Sören, erzählt von Adolf, äh, Rudolf Steiner und seinen Erfahrungen auf dem Jakobsweg. Dazu gesellt sich das Thema Naturerfahrungen. Am Ende beschließen wir drei &&&: “Wir sind dann mal Weg!”

#5 Hobbys ohne Ende

Nach kurzer Schaffenspause folgt ein langes Gespräch über Hobbys. Hobbys in der Kindheit, Hobbys heute, Hobbys spezifisch, Hobbys allgemein, Hobbys ganz allein. Vom Anfang des Scheiterns zum Scheitern des Seins. In der langen Liste der Hobbys, da fehlt uns keins. Und, ach ja: Eine Überraschung gibt’s auch noch. Hört rein!